top of page

Die Übungsleiter*innen-Offensive 2023 ein Best-Practice auch für dich?


Die Übungsleiter*innen-Offensive 2023 vom Landessportbund NRW, eine Initiative, die vielleicht auch für dich relevant sein kann. Die Fördermöglichkeit sind in Deutschland sehr vielfältig und von vielen Faktoren, wie Bundesland, Sport und Stadt abhängig. Mit dem Beispiel aus NRW wollen wir dir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und dir Buzzwords liefern, um dies auch für dein Bundesland prüfen zu können.


Die Übungsleiter*innen-Offensive 2023 des Landessportbundes NRW ist ein wichtiger Schritt, um den Sport in NRW voranzubringen. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil des Programms „Sport in NRW – gemeinsam leistungsstark“, das den Sport in unserem Land weiter stärken soll.


Was ist das Ziel der Offensive?


Das Programm zielt darauf ab, die Qualifizierung und Ausbildung von Übungsleiter*innen zu fördern. Dazu bietet der Landessportbund NRW eine breite Palette spezifischer Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an, wie z.B. Trainerausbildungen und Workshops zur Erlangung der Übungsleiter*in C-Lizenz.


Was wird gefördert?


Neben der Förderung der Ausbildung von Übungsleiter*innen wird auch das Angebot an Trainerausbildungen und Workshops ausgebaut. Mit diesen Maßnahmen sollen die Trainer*innen mit den nötigen Kompetenzen ausgestattet werden, um Übungsleiter*innen zu unterstützen und zu begleiten.



American Football kann profitieren.


Ebenso können Lizenzen der Landesverbände gefördert werden. Wer also im Jahre 2023 mit dem Gedanken spiel eine Lizenz zu machen oder diese schon gemacht hat, kann die Fördermittel beantragen. Hierfür stehen wir dir gerne zur Verfügung. Bei Fragen melde dich gerne unter info@gafca.de

Qualifikationsoffensive_2023_Informationen
.pdf
PDF herunterladen • 112KB


Take Home Message


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Übungsleiter*innen-Offensive 2023 des Landessportbundes NRW die Qualifizierung und Ausbildung von Übungsleiter*innen fördern und Trainer*innen mit zusätzlichen Ausbildungsangeboten unterstützen soll. Damit wird das Sportangebot in NRW nachhaltig gestärkt. Ob dies auch für dein Bundesland möglich ist gilt individuell zu prüfen.


Alle Angaben ohne Gewähr.


Bildqulle: Pixabay

140 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page